Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

HOTLINE: +420 732 300 900

preisliste

konstenlose beratung

contact

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

plastika prsou

plastikaprsou

plastika prsou

plastika prsou

Haben Sie wegen zu großen Brüsten gesundheitliche Beschwerden? Tut Ihnen die Halswirbelsäule oder der Rücken weh? Leiden sie unter den von Natur aus zu groß angelegten Brüsten psychisch? Verzweifeln Sie nicht. Wir haben eine Lösung für Sie- operative Verkleinerung der Brüste (reduzierende Mammoplastik), die Ihren Brüsten die gewünschte Größe und Form gibt. Die Brustverkleinerung kann radikal Ihr Leben ändern und durch die Beseitigung langwieriger Beschwerden angenehm machen. 

INTER CLINIC – Ihr Spezialist für die Brustverkleinerung

In der Klinik für Plastische Chirurgie INTER CLINIC führen wir Brustverkleinerungen seit 1998 durch. Sie können sich sicher sein, dass unsere Spezialisten über reichlich Erfahrung verfügen. Verabreden Sie sich zu einem kostenlosen Beratungstermin mit unseren Spezialisten aus der Klinik für Plastische Chirurgie INTER CLINIC und informieren Sie sich über die Möglichkeiten einer Brustverkleinerung individuell in Ihrem Fall.

Die Ursachen zu groß angelegter Brüste

Übermäßig große Brüste können viele Ursachen haben. In der Mehrheit handelt es sich um angeborenen Fehler genannt Hypertrophie (Brustgröße  bis 1000 ml), Makromastie (1000-1500 ml) oder Gigantomastie (mehr als 1500 ml). Weitere Ursachen sind massive Gewichtszunahme und hormonelle-, metabolische- oder gynäkologische Erkrankung, immer öfter begegnen wir jedoch Patientinnen die Vergrößerung der Brüste erst nach der Schwangerschaft und dem Stillen feststellen.

Der Ablauf der Brustverkleinerung

Die Brustverkleinerung ist eine Operation, bei der es zu Entfernung überflüssiger Menge des Brustgewebes kommt, also wird Brustdrüse reduziert, gegebenfalls Haut- und Fettüberschuss  entfernt. Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt und verlangt 1-2 Tage lange Hospitalisierung. Die Operation dauert etwa zwei Stunden. Die Narbe befindet sich um die Brustwarze herum und in der Unterbrustfalte. Nach dem Eingriff ist eine Rekonvaleszenz von ca. 14 Tagen üblich. Nach der Behandlung muss ungefähr 6 Wochen lang ein elastischer BH getragen werden.

 Akce

© 2014 PHK Marketing. All rights reserved | Marketing ve zdravotnictví by MEDISITES.cz